Tag des offenen Reitplatzes

Im Sommer öffne ich einmal im Monat für euch das Tor zu meinem Reitplatz und ihr habt die Möglichkeit in einem kleinen und sehr persönlichen Rahmen einen Einblick zu bekommen, wie ich mit meinen Pferden arbeite.

Jeder Termin steht unter einem anderen Thema. Hier könnt ihr beobachten, fragen, diskutieren und auch an meinen Pferden ausprobieren. In den letzten Jahren hatten wir schon viele schöne Treffen zu unterschiedlichen Themen.

Neben meinen eigenen Pferden, werden auch gerne Reitschüler und Ausbilderkolleginnen mit ihren Pferden mit einbezogen. Wichtig ist mir ein respektvoller Austausch und und ein Mit- und Voneinander lernen! 

Ihr habt Interesse und möchtet gerne kommen, dann wartet nicht zu lange, sondern sichert euch euren Teilnahmeplatz! Aufgrund der immer steigenden Nachfrage kann ich nur noch eine begrenzte Teilnehmeranzahl annehmen, damit ich allen gerecht werde. Eine verbindliche Anmeldung ist also aus platz- und organisatorischen Gründen unbedingt nötig!

Der Tag des offenen Reitplatzes startet in der Regel um 10Uhr und geht bis ca. 14Uhr. Wir machen zwischendurch kleine Pausen. Kaffee und Kuchen stehen für euch bereit.

IMG_7632.JPG
49.JPG

Termine 2022

01.05. Angewandte Reitkunst gemeinsam mit Victoria Haack

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr folgt hier die Fortsetzung. Lasst euch diese Möglichkeit nicht entgehen, seltem hatten wir so viel Spaß und es wurde so viel gelacht beim Tag des offenen Reitplatzes. Viktoria macht gemeinsam mit euch Übungen mit Schwert und Lanze am Boden und gibt mit ihrer Tinkerstute "Miley" einen Einblick in die angewandte Reitkunst. Andrea zeigt euch das Reiten mit der Garrocha und ihr lernt alle wichtigen Handgriffe. Außerdem werden einige Gastreiter mit dabei sein, um uns zu unterstützen.

Teilnahme: 55,-Euro

15.05. Die klassische Arbeit an der Hand

An diesem Tag zeigen wir euch Anhand von meinen Vierbeinern, aber auch Gastpferden, wie ihr mit der Arbeit an der Hand am Besten startet und worauf man achten sollte. Von den Basics bis hin zu den Seitengängen, aber auch höheren Lektionen, wie Piaffe, Passage, der Galopp an der Hand oder Spanischer Schritt- Hier können sowohl Anfänger, wie auch Forgeschrittene viele Tipps und Ideen mitnehmen. Außerdem besteht die Möglichkeit an unseren Pferden rein zu fühlen und bestimmte Lektionen auszuprobieren.

Teilnahme: 45,-Euro

12.06. Arbeit mit der Doppellonge

Die Doppellongenarbeit bietet eine schöne Abwechslung in der Pferdeausbildung. Man kann das Pferd wunderbar gymnastizieren, sowie viele Lektionen optimal vorbereiten und verbessern. Ihr lernt alle wichtigen Handgriffe rund um die Arbeit mit der Doppellonge kennen und wir gehen auf die unterschiedlichen Verschnallungen und die Ausrüstung ein und geben jede Menge Anregungen für die Praxis. Außerdem dürft ihr an meinen Pferden und Gastpferden die Doppellongenarbeit austesten. Es sind sowohl Doppellongen Neulinge, wie auch Teilnehmer mit Vorkenntnissen herzlich Willkommen und jeder wird dort abgeholt, wo er Hilfe braucht.

Teilnahme:45,-Euro

26.06. Arbeit am Langen Zügel

Die Arbeit am Langen Zügel gilt nicht umsonst als Krönung der Reitkunst. Aber auch für eine vielseitige Pferdeausbildung, umängstliche Pferde mutiger zu machen oder junge Pferde an verschiedene Führpositionen zu gewöhnen, ist es ein tolles Hilfsmittel.Wir zeigen euch, welche Voraussetzungen wichtig sind, worauf ihr unbedingt achten solltet und welche Ausrüstung sinnvoll ist. Außerdem besteht auch wieder die Chance die Arbeit am Langen Zügel an unseren Pferden zu testen. Anfänger werden optimal unterstützt und Fortgeschrittene weiter gefördert.

Teilnahme: 45,-Euro

17.07. Seitengänge

Nicht jede Seitwärtsbewegung des Pferdes ist ein korrekter Seitengang! Wir bringen an diesem Tag etwas Licht ins Dunkle und schauen uns Schenkelweichen, Seitliches Übertreten, Schulterherein, Travers, Renvers und die Traversalen einmal ganz genau an.Ihr seht Pferde an der Hand, am Langzügel und unter dem Sattel. Dabei gehen wir auf die Hilfengebung und mögliche Fehler ein.

Teilnahme: 45,-Euro

14.08. Sitzschulung und Yoga für Reiter gemeinsam mit Bianca Rönnau von Baltic Yoga Kiel

Ohne einen guten Sitz geht nichts beim Reiten! Wir starten gemeinsam mit Bianca mit einer kleinen Yogaeinheit in den Tag. Dann geht es weiter mit der Sitzschulung am Pferd. Anhand unterschiedlicher Pferd-Reiter-Paare zeigen wir euch, welche Sitzfehlerauftauchen können und wie man damit umgehen kann. Hier kommen auch unterschiedliche Hilfsmittel zum Einsatz: Franklinbälle, Terrabänder, Gymnastikball und wir zeigen euch Übungen im Sattel und am Boden. Zum Abschluss entspannen wir uns bei einer weiteren Yogaeinheit mit Bianca. Diese Gemeinschaftsproduktion findet in diesem Jahr zum 3.Mal statt und ist immer heiß begehrt. Also wartet nicht zu lange mit eurer Anmeldung!

Teilnahme: 55,-Euro

28.08. Zirkuslektionen und Freiarbeit

Diese Arbeit mit dem Pferd macht Spaß und liegt voll im Trend! Wir zeigen euch, wie ihr eurem Pferd Kompliment, Knien, Sitzen, Liegen, Tanzen, Lächeln, Ja- und Nein- Sagen oder das Podest schmackhaft machen könnt und was ihr dabei unbedingt beachten solltet. Außerdem geben wir Tipps und Ideen für den Einstieg in die Freiarbeit, aber auch wie ihr diese verfeinern könnt. Auch an diesem Tag werde ich wieder von einigen Gästen unterstützt.

Teilnahme: 45,-Euro

04.09. Reiten im Damensattel

Sich einmal wie Kaiserin Sissi fühlen und diese besondere Art des Reitens kennenlernen- Hier habt ihr die Möglichkeit! Ihr lernt alles Wichtige rund um das Thema Damensattel in der Theorie und Praxis kennen: Ein Ausflug in die Geschichte des Seitsattels, Kostümkunde, Sattelkunde, das Auf-und Absatteln, das Auf- und Absteigen, die Hilfengebung und das Reiten von Lektionen. Außerdem ist das eure Chance einmal im Damensattel Probe zu sitzen! 

Teilnahme: 45,-Euro

10.JPG
IMG_0282 (2).JPG